header banner
Default

Die besten Kryptowährungen im Preis von 1 Euro


Billige Kryptowährungen erfreuen sich großer Beliebtheit, obgleich man nicht automatisch von einem geringen Preis auf eine hohe potenzielle Rendite schießen kann. Schließlich ist der Token-Preis durch die Tokenomics relativ leicht steuerbar. Dennoch gibt es einige Gründe für den Kauf von Krypto unter einem Euro, die wir im folgenden Artikel näher betrachten.

Welche Kryptowährungen unter 1 Euro kann man aktuell kaufen?

Bevor allgemeine Ratschläge und Tipps zum Thema dargestellt werden, sollen Anleger auch konkrete Inspiration erhalten. Oftmals sind es nicht die jahrelang günstigen Coins, die viel Kurspotenzial aufweisen. Wer dagegen ein glückliches Händchen beim Coin-Picking bei Presales oder relativ neue Kryptos unter Beweis stellt, kann auf einen Multibagger spekulieren.

Vier neue Coins und Kryptowährungen unter für einen Euro:

Dash 2 Trade (D2T)

(Bild: Dash 2 Trade)

Eine der spannendsten Kryptowährungen im Marktumfeld Ende 2022 könnte Dash 2 Trade sein. Denn Dash 2 Trade tritt grade als ein Profiteur der Insolvenz von FTX auf, in dessen Folge zahlreiche Anleger ihr Vertrauen in den Kryptomarkt verloren haben.
Diese steigende Unsicherheit erzeugt ein höheres Informationsbedürfnis, um eine (vermeintlich) höhere Sicherheit beim Investieren in Kryptos sicherzustellen.

Dies soll mit dem innovativen Dash 2 Trade Dashboard gelingen. Denn seit einigen Monaten arbeiten KI-Entwickler, Trader und Analysten zusammen, um eine umfassende, multifunktionale Tradingplattform zu entwickeln.

Hier werden verschiedene Features wie Handelssignale, On-Chain-Analysen, Sentiment, ICO-Bewertungen, Metriken und vieles mehr zur Verfügung stehen. Dash 2 Trade möchte es den Marktteilnehmern somit intentional ermöglichen, profitabler und sicherer zu handeln. Das alles wird es für einen erschwinglichen Preis im monatlichen Abonnement geben. Mehr Funktionen und weniger Gebühren – das ist der Anspruch des neuen „Bloomberg-Terminals für Kryptowährungen“.

Hier zu Dash 2 Trade

IMPT.io (IMPT)

(Bild: IMPT.io)

Mit IMPT gibt es auch eine günstige, umweltfreundliche Kryptowährung. Das nachhaltige Projekt zielt auf den Aufbau einer ESG-orientierten Shopping-Plattform ab, für die die Verantwortlichen mittlerweile über 25.000 Affiliate-Partner gewonnen haben – darunter Amazon, Microsoft oder Adidas.

Die Konsumenten werden für die Nutzung von IMPT.io mit Rewards belohnt, die sich dann in Emissionszertifikate tauschen lassen. Denn IMPT.io möchte die Vorteile der Blockchain-Technologie nutzen, um den Emissionshandel als effektives marktwirtschaftliches Instrument für die Bekämpfung des Klimawandels einzusetzen.

Hier zu IMPT

Calvaria (RIA)

(Bild: Calvaria)

„Calvaria: Duels of Eternity“ – so lautet die Bezeichnung für ein neues Sammelkartenspiel auf NFT-Basis. Hier erhalten die Gamer einzigartige NFT-Karten, mit denen sie ein individuelles Kartendeck zusammenstellen. Nun können sie gegen andere Spieler im Battle antreten und Rewards verdienen.

Zweifelsfrei ist Calvaria mit dem nativen RIA-Token nicht das erste NFT-Kartenspiel. Doch ein besonderer Umstand macht hier die Massenadoption wahrscheinlicher, die auch mit einem steigenden RIA-Kurs einhergehen würde: Die Verantwortlichen von Calvaria haben sich für ein dualistisches Konzept entschieden, bestehend aus einer kostenlosen Smartphone-App und dem P2E-Game.

Konventionelle Gamer können ohne Barrieren „Calvaria: Duels of Eternity“ mobil spielen und im Anschluss soll die Conversion in das Krypto-Space gelingen.

Hier zu Calvaria

Wie kann man günstige Kryptowährungen kaufen?

Der Kauf von günstigen Kryptowährungen über die herkömmlichen Kryptobörsen unterscheidet sich nicht vom Investieren in etablierte, teure Coins. Anders sieht es aus, wenn man bereits im Presale investiert, der über die Plattform des jeweiligen Kryptoprojekts abgewickelt wird. Am Beispiel Dash 2 Trade kannst du sehen, wie man eine günstige Kryptowährung im Presale kauft:

1. Zur Dash-2-Trade-Website

Wer den nativen D2T-Token im Presale kaufen möchte, besucht zunächst die Website von Dash 2 Trade. Hier findet man alle Informationen, die man für eine fundierte Analyse benötigt. Zudem werden stets aktuelle Infos über den Fortschritt des Presales bereitgestellt.

2. Wallet einrichten und gegebenenfalls downloaden

Während zentralisierte Exchanges die Kryptoverwahrung für die Anleger teilweise übernehmen, sieht dies bei einem Presale-Investment anders aus. Eine eigene Wallet ist unabdingbar. Download und Einrichtung funktionieren in weniger als fünf Minuten. Empfehlenswert für Einsteiger sind beispielsweise Metamask oder Trust Wallet.

3. Wallet mit ETH oder USDT aufladen

Da es sich beim D2T-Token um einen ERC-20-Token handelt, braucht man die entsprechenden Coins für den Token-Swap. Denn in einem Presale werden regelmäßig Coins miteinander getauscht. Kompatibel mit dem Dash-2-Trade-Presale sind somit Ether (ETH) oder Tether (USDT). Diese kann man beim Broker des Vertrauens kaufen und dann über die sogenannte Public Adress schnell auf die Wallet transferieren.

4. Wallet und Presale-Plattform verbinden

Auf der Website klickt man direkt auf „Connect Wallet“, um die eigene Krypto-Wallet mit der Presale-Plattform zu verbinden. Hier kann man nun direkt die Metamask-Wallet auswählen oder über die Funktion „Wallet Connect“ weitere Krypto-Wallets nutzen. Die Verbindung erfolgt meist in wenigen Sekunden.

(Bild: Dash 2 Trade)

5. Zahlungsmethode festlegen

Der Kauf ist bereits weit fortgeschritten. Nun legt man nur noch die Zahlungsmethode fest. Hier haben Investoren die Wahl zwischen der Zahlung mit ETH, USDT oder Kreditkarte. Bei Letztgenanntem wird ETH über den Drittanbieter Transak gekauft und dann automatisch in D2T geswappt.

6. Dash 2 Trade im Presale kaufen

Jetzt wählt man nur noch die Menge an D2T-Token aus, die man erwerben möchte. Automatisch berechnet die Plattform, wie viel USDT oder ETH dafür erforderlich sind. Ein letzter Klick auf „Convert ETH/USDT“ und der Token-Swap wird durchgeführt.

7. Auf Token-Claim und ICO warten

Der Token-Claim wird am Ende des Presales stattfinden. Dann werden die Verantwortlichen alle erforderlichen Informationen bereitstellen. Auch der ICO dürfte zeitnah nach dem Sold-out im Presale erfolgen. Schließlich konnte man mit LBank und BitMart bereits zwei CEX für ein zeitnahes Listing nach Presale gewinnen.

Sind billige Kryptowährungen sinnvoll?

Ist der Kauf von Krypto für unter einen Euro sinnvoll oder nicht? Darüber streiten sich die Anleger mitunter kontrovers. Zunächst einmal lässt sich festhalten, dass man nicht automatisch von einem günstigen Token-Preis auf ein hohes Upside-Potenzial schließen sollte.
Die Marktkapitalisierung ist ein fundamentales Analysekriterium und deutlich wichtiger als der Token-Preis. Schließlich lässt sich dieser über den Bestand relativ leicht regeln. Wenn die Verantwortlichen günstige Coins erschaffen wollen, wählen sie einfach einen absurd hohen Total Supply.

Dennoch ist für viele Anleger der günstige Token-Preis verlockend, da man eine hohe Anzahl der billigen Altcoin kaufen kann.
Zugleich gibt es insbesondere bei den Krypto-Presales großes Kurspotenzial, wenn der Token zu einem fixen Preis gekauft werden kann, bevor der Markt die Bewertung der Kryptowährung übernimmt. Den hier vorgestellten Kryptos mit einem Wert unter einem Euro ist somit Kurspotenzial immanent.

Vernachlässigen sollte man jedoch nicht, dass auf der Suche nach einer überdurchschnittlichen Rendite eben korrespondierend auch überdurchschnittliche Risiken existieren.

Fazit: Günstige Kryptowährungen haben Risiken, aber auch großes Potential

Günstige Kryptowährungen bleiben auch im Jahr 2022/2023 beliebt. Wer in billige Kryptowährungen unter einem Euro investieren möchte, sollte einen Blick auf Krypto-Presales werfen. Denn hier werden die neuen Token zu einem fix vorgegebenen günstigen Preis verkauft, sodass man sich noch vor dem offiziellen Handelsstart an einem vielversprechenden Kryptoprojekt beteiligen kann. Zu den spannendsten Kryptos im aktuellen Marktumfeld zählen beispielsweise beispielsweise Dash 2 Trade oder IMPT. Während Dash 2 Trade die Unsicherheit der Kryptoanleger nach dem FTX-Crash anvisiert, zielt IMPT.io auf mehr Nachhaltigkeit im Alltag ab.

Sources


Article information

Author: Joseph Thompson

Last Updated: 1704512882

Views: 1926

Rating: 4.4 / 5 (75 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Joseph Thompson

Birthday: 1995-04-17

Address: 78812 Timothy Overpass Apt. 630, Port Isaiah, OK 85023

Phone: +4517323913610719

Job: Article Writer

Hobby: Chocolate Making, Baking, Fishing, Cycling, Aquarium Keeping, Sailing, Yoga

Introduction: My name is Joseph Thompson, I am a bold, vibrant, dear, capable, Precious, unreserved, Open person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.